Unsere Ziele
Unsere Partnerpfarrei
Unsere Projekte
 


ASOCIATION DE APOYO PARA LAS PERSONAS DE MAS EDAD DEL CENTRO INTEGRAL DE ADULTOS MAYORES
AMIGOS AL COM-PAZ DIST. PUEBLO NUEVO PROV. CHEPEN


Einrichtung zur Unterstützung von älteren, gebrechlichen und beeinträchtigten Menschen in Pueblo Nuevo




Padre Miguel und die fleißigen Helfer




























Kinderspeisen in Chepén

Kindertagesförderstätte in Puente Mayta

Eine weitere Kinderspeise in Chepén.

Kinderspeise - auch Volksküche genannt

Villa Letitia




Perutag 1997

Perutag 1998



Perutag 1999

Perutag 2000



Offenes Singen


Perutag 2002

Perutag 2003

Perutag 2004

Perutag 2005

Perutag 2006

Wir begrüßen Sie im Reich der Inkas ...

 ... und wünschen Ihnen einen schönen Nachmittag,
an dem wir Ihnen die Kultur und Lebensfreude
Südamerikas durch musikalische Beiträge näher bringen wollen.
Unser heutiges Programm wird mitgestaltet durch:

Schülerinnen und Schüler der Johann Herrmann GrundschuleKinder-Kirchen-Chor St. Helena
Matrioschka – Russische Folklore
Estampa Peruana – Peruanische Folklore
Salomes Schwestern – Orientalischer Bauchtanz
Salsa Life – Salsashow mit Helder Rodruigez
Ritmo do Brasil – Brasilianische Trommeln

... und alle fließigen Helfer!!!

 Wir wollen eine Brücke schlagen zu den Menschen, die trotz Ihrer Armut den Glauben und die Hoffnung auf eine bessere Zukunft nicht aufgegeben haben.
Mit dem Erlös unserer Veranstaltung unterstützen wir als Perukreis Trier seit 1998 die Kinderspeisen und Einrichtungen für Bedürftige in der Pfarrei
San Sebastian in Chepén/Peru und die Sozialarbeit von
Padre Fernando, dem Pastor dieser Pfarrei,
mit dem wir in ständigem persönlichen Kontakt stehen.

Auch Sie können durch eine Spende Hilfestellung geben !
Bei der Pfarrei St. Helena besteht hierfür ein Spendenkonto:
Pax Bank Trier, BLZ 370.60.193, Konto Nr.:300 478 9023

Besuchen Sie auch unseren „Inka-Markt“ !
Hier bieten wir Ihnen Südamerikanische Handwerkskunst,
Eine-Welt-Produkte (Kaffee, Kakao, Tee, Honig etc.)
und selbstgebastelte Materialien an.

 Ihr Peru – Kreis Trier :
Pfarrer Franz-Josef Hohn, Ana und Christoph Thiele, Roswitha Grundheber,
Manuela und Roland Gard, Petra van Ackeren, Waltraud Krämer
www.perukreis-trier.de

Perutag 2007

Der Perukreis veranstaltet in diesem Jahr den Peru-Tag – wie zum ersten mal vor nunmehr 10 Jahren - am Samstagabend, den 3. November 2007, im Pfarrheim. Nach dem Gottesdienst wollen wir Sie mit einem typisch peruanischen Abendessen und leichter Musik bewirten. Hierzu laden wir Sie herzlich ein. Auch wollen wir Ihnen die Ergebnisse der Arbeit des Perukreises in Wort und Bild präsentieren. Damit möchten wir Solidarität mit den Bedürftigen unserer Partnerpfarrei San Sebastian und dessen Pastor, Padre Fernando, bekunden.

 Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen im Pfarrheim haben, bitten wir um Vorbestellung der Karten für das Abendessen i. h. v. 10,- € im Pfarrbüro, der Pfarrbücherei oder bei Fam. Thiele, Herrmannstr. 9a, Tel: 88215.

 Vor 10 Jahren war es die El Nino Katastrophe in Peru, die den Perukreis in unserer Pfarrei  entstehen lies. In diesem Jahr suchte ein schlimmes Erdbeben Peru erneut heim und verwüstete große Teile des Landes.

So sind wir nach wie vor auf die Mithilfe und Solidarität von Ihnen allen angewiesen, um den Hilfebedürftigen in Peru Unterstützung zu gewähren. In den letzten 10 Jahren haben wir viele Projekte von Padre Fernando dank der erhaltenen Spenden unterstützen und verwirklichen  können. Mehrmals haben wir uns persönlich vor Ort darüber vergewissert, dass die geleisteten Spenden auch ordnungsgemäß verwendet wurden. Nach unserem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ haben wir die Projekte nur so lange unterstützt, bis sie sich selbst getragen haben.

Ihre Solidarität dürfen Sie gerne mit einer Spende auf das bei der Pfarrei St. Helena eingerichtete Spendenkonto bei der Pax Bank Trier, BLZ 585 602 94, Konto Nr:  300 478 9023, bekunden.

Wir freuen uns, Sie am Samstag, 3. November 2007 nach dem Gottesdienst im Pfarrheim begrüßen zu dürfen.

Für den Perukreis: Christoph Thiele